Darknet schuld am Kindermord in Herne?

Darknet
Darknet

Ist das Darknet Schuld an der Ermordung des neunjährigen Buben aus Herne?

Wenn man sich heute die Nachrichten rund ums Darknet durchliest entdeckt man sofort etwas sehr trauriges. Ein Offenbar 19 Jahre alter man hat in Herne einen neunjährigen Buben kaltblütig erstochen. Wie aus den Medien hervorging war der Täter täglich in bekannten Darknet Foren unterwegs. In einem dieser anonymen Foren soll er sich sogar mit seiner Tat gebrüstet haben. Durch einen anderen Darknet Benutzer sei die grausame Straftat dann an die Behörden gemeldet worden sein. Auch heißt es das der Täter in dem Forum angekündigt hat weitere Straftaten zu verüben.

Ganz klar eine schreckliche Tat. Jetzt wird das Darknet wieder verteufelt als wenn es Schuld an der Bluttat sei. Ich denke es gibt im normalen Internet und auch im Darknet kranke Menschen. Die Tatsache das er dort Zeit verbrachte hat ja mit dem Verbrechen nichts zu tun. Er ist sicher auch einmal im MC Donalds essen gewesen. Die haben doch genausowenig Schuld. Ich denke das dieser kranke Mensch sich im laufe der Erwachsenwerdens so entwickelt hat.

Bin gespannt was Ihr über die Mitschuld des Darknets an dem Mord denkt. Kommentare sind offen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*